Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Frau stirbt nach Messerangriff in München
Nachrichten Panorama Frau stirbt nach Messerangriff in München
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 15.06.2018
Ermittler der Polizei sind am Tatort in der Jutastraße in München-Neuhausen Quelle: dpa
München

Bei einem Angriff mit einem Messer in einer Münchner Wohnung im Stadtteil Neuhausen ist am Freitag eine 25-jährige Frau tödlich verletzt worden. Sie erlag auf dem Weg ins Krankenhaus ihren Verletzungen Eine Frau im Alter von 53 Jahren und ein 15-Jähriger erlitten ebenfalls Stichverletzungen, wie ein Polizeisprecher sagte.

Nach einer Öffentlichkeitsfahndung hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen. Der 19-Jährige war kurzzeitig auf der Flucht. Die Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen. Erste Notrufe seien am Nachmittag eingegangen, sagte der Sprecher. Hintergründe zu der Tat waren zunächst unklar. Laut Polizei gibt es eindeutige Hinweise auf eine Beziehungstat.

Von RND/dpa/mkr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Achterbahnunglück in Florida sind nach offiziellen Angaben sechs Menschen verletzt worden – zwei Opfer sollen aus einer Gondel zehn Meter tief gefallen sein. Über die Ursache des Unglücks wird noch gerätselt.

15.06.2018

Das alte Bündnis Hanse lebt wieder: Immer mehr Städte besinnen sich auf ihre Tradition und wollen bei der Vereinigung wieder mitmachen. Ist das mehr als bloße Folklore? Was treibt sie an? Und wie sieht das neue Leben der Hanse aus?

15.06.2018

Blöde Brüsseler Bürokraten? Bürgerferne EU? Nie war dieser Singsang so falsch wie heute. Konkrete Fortschritte für die Menschen werden zunehmend in Brüssel in Gang gesetzt – während die Nationalstaaten absinken zu Orten des Stillstands und des Zauderns.

15.06.2018