Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Spanier verprügelt: Bewährungsstrafe für russische Hooligans
Nachrichten Panorama Spanier verprügelt: Bewährungsstrafe für russische Hooligans
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 04.08.2016
Die Russen hatten auf dem Rückweg von der Fußball-EM in Frankreich Station in Köln gemacht. Quelle: Marius Becker
Köln

Dann gingen die Hooligans auf die beiden Männer los und verletzten sie durch Schläge und Tritte. Eines der Opfer erhielt noch einen Tritt ins Gesicht, als es schon am Boden lag - es erlitt einen Nasenbeinbruch.

Das Kölner Amtsgericht verurteilte drei der Angeklagten zu zehn Monaten und einen zu einem Jahr Freiheitsstrafe auf Bewährung. Das Verfahren gegen einen weiteren Angeklagten, der als einziger die Vorwürfe bestritten hatte, wurde abgetrennt und wird Mitte August fortgesetzt. Die Russen hatten auf dem Rückweg von der Fußball-EM in Frankreich Station in Köln gemacht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil er im verborgenen Teil des Internets illegal mit Waffen handelte, hat das Landgericht Heidelberg einen Mann zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Der Richter erwähnte auch den Amoklauf von München.

29.07.2016

Ein psychisch kranker Mann hat in Bremen für einige Aufregung gesorgt. Mit wirren Aussagen zum IS war er aus einer Psychiatrie entwichen. Für die Räumung eines Bremer Einkaufszentrums scheint er nach neuen Erkenntnissen aber nicht verantwortlich zu sein.

28.07.2016

Eigentlich sollte es im Sommer 2013 ein gewöhnlicher Übungsflug östlich von Berlin werden, doch dann kommt es zu einer Attacke auf den Fluglehrer. Gegen den damaligen Flugschüler gab es jetzt zum dritten Mal ein Urteil.

28.07.2016