Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Sommeranfang: Temperatursprung auf über 30 Grad ab Mittwoch
Nachrichten Panorama Sommeranfang: Temperatursprung auf über 30 Grad ab Mittwoch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 20.06.2016
Pünktlich zum kalendarischen Sommeranfang schwenkt das Wetter wieder auf Sommer um. Quelle: Bernd Wüstneck
Anzeige
Offenbach

Nach 21 bis 26 Grad am Dienstag, dem Tag des Sommerbeginns, sind am Mittwoch am Oberrhein und im Rhein-Main-Gebiet schon über 30 Grad möglich, wie Meteorologe Christian Herold vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Montag sagte.

Aber das sei erst der Anfang: "So richtig heiß wird es am Donnerstag." Dann könne auch die 35 Grad-Marke geknackt werden - unsicher sei aber, ob und wie stark hohe Wolken und Staub aus der Sahara die Sonneneinstrahlung abmildern und damit auch die Temperaturen dämpfen.

Am Freitag kommt eine Kaltfront vom Atlantik näher. Im Westen geht die kurze Hitzewelle dann mit Gewittern und Unwetterpotenzial schon wieder zu Ende, aber im Osten könnte es lokal sogar bis zu 36 Grad heiß werden.

"Wie es dann am Wochenende weiter geht, ist derzeit noch etwas unsicher", sagte Herold. Wahrscheinlich werde die Kaltfront mit unwetterartigen Gewittern Deutschland von West nach Osten überqueren und für etwas Abkühlung sorgen. Das Temperaturniveau werde aber sommerlich bleiben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weshalb starben drei Geschwister in einem kleinen Löschteich in Nordhessen? Die Ermittler warten auf das Obduktionsergebnis. Im Wasser schwimmen nun Blumen zum Gedenken, am Ufer liegen Kuscheltiere.

20.06.2016

Jugendschützer warnen vor dem zunehmenden Kauf vermeintlich harmloser Kräutermischungen und Badesalze: Diese könnten zu Kreislaufversagen, Psychosen oder gar zum Tod führen.

20.06.2016

Der Schweizer Sonnenflieger "Solar Impulse 2" hat sich zu einer Atlantiküberquerung aufgemacht. Pilot Bertrand Piccard startete am Morgen mit dem Flieger in New York und machte sich auf den Weg ins spanische Sevilla.

20.06.2016
Anzeige