Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Smartphones sind für jeden zehnten Deutschen lebensnotwendig
Nachrichten Panorama Smartphones sind für jeden zehnten Deutschen lebensnotwendig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:52 20.08.2016
Braucht man einfach, ob zum Telefonieren oder Fotografieren: Fast jeder zehnte Deutsche meint, dass er ohne sein Smartphone nicht leben könnte. Quelle: Malte Christians
Anzeige
Berlin

9 Prozent aller Befragten sagten, dass die mobile Erreichbarkeit über das Handy samt Internet für sie lebensnotwendig sei.

35 Prozent würden sich ohne Smartphone noch "ziemlich eingeschränkt" fühlen. Auf ihr Smartphone verzichten zu können, meinten aber auch weit mehr als ein Drittel der Befragen (37 Prozent).

Den Nutzen von Smartphones für die Gesellschaft sehen laut Umfrage die meisten Deutschen (53 Prozent) skeptisch, gut finden die massenhafte Verbreitung dagegen 36 Prozent.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die verheerenden Busch- und Waldbrände im Süden Kaliforniens haben inzwischen mehr als 300 Gebäude zerstört, darunter fast 100 Wohnhäuser.

Die von den Behörden veröffentlichte Schadensbilanz ist die erste dieser Art, seitdem das Feuer in dem US-Bundesstaat wütet.

20.08.2016

Die Figur ist nicht gerade schmeichelhaft, wieder macht sich eine Aktivistengruppe über den Präsidentschaftsbewerber Donald Trump lustig. Mancherorts reagieren die US-Behörden prompt.

19.08.2016

Die Staatsanwaltschaft soll ihre Ermittlungen zum Tod von Patienten einer alternativen Krebsklinik stark ausgeweitet haben. Die Ermittler schweigen, doch die NRW-Gesundheitsministerin nennt eine Zahl.

19.08.2016
Anzeige