Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Senior demoliert mutwillig sechs Blitzer
Nachrichten Panorama Senior demoliert mutwillig sechs Blitzer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 12.12.2017
Opfer blinder Zerstörungswut: Ein demolierter Blitzer liegt auf einer Straße in Gernsheim. Quelle: dpa
Gernsheim

Im hessischen Gernsheim soll ein Treckerfahrer ein halbes Dutzend Radarfallen mutwillig zerstört haben. Ersten Schätzungen der Polizei zufolge entstand ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro. Offenbar handelte der Fahrer des Trecker mutwillig, möglicherweise war Wut im Spiel. Alkohol hatte der Mann laut Polizei nicht getrunken. Ob er Drogen genommen hatte, sei noch nicht bekannt.

Der Mann wurde festgenommen, kam aber wieder auf freien Fuß. Zu Motiven habe er sich nicht geäußert, sagte ein Polizeisprecher. Haftgründe gebe es keine. Der 63-Jährige habe einen festen Wohnsitz. Dem Mann seien die Ermittler dank Zeugenhinweisen auf die Spur gekommen. Den Traktor behielt die Polizei zunächst ein.

Von dpa / RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Moderator Jimmy Kimmel macht kein Geheimnis aus dem Schicksal seines Sohnes: Der Säugling kam mit einem Herzfehler zur Welt, wurde gerade erst operiert. Jetzt hat der Moderator seinen Sohn mit in die Sendung gebracht. Der Auftritt war auch ein Appell an die Politik.

12.12.2017

Am Morgen ist eine Gasstation in Niederösterreich explodiert. Feuerwehren und Rettungsdienste rückten aus und sperrten das Areal großflächig ab. Es hat 18 Verletzte und einen Toten geben. Die Behörden vermuten einen technischen Defekt als Ursache.

12.12.2017

„Meine schöne innere Sonne“ lautet der Titel ihres neuen Films, im Interview erklärt Juliette Binoche, dass es manchmal gar nicht so einfach ist, die innere Sonne zu finden. Ein Gespräch über Liebe, die #Metoo-Debatte – und wo man als Pariserin niemals ein romantisches Wochenende verbringen würde.

11.12.2017