Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Sechs Gänse, drei Enten: Mann frisst Prager Restaurant leer
Nachrichten Panorama Sechs Gänse, drei Enten: Mann frisst Prager Restaurant leer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 09.12.2015
Davon sechs Stück und dazu noch drei Enten? Die Prager Polizei sagt: ja. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/Symbol
Prag

"Dann fraß er sich durch alles, was es da gab", sagte ein Polizeisprecher. Zu seinem Menü zählten demnach sechs gebratene Gänse, drei Enten, Gänseschmalz und Gänseleber sowie Gurkensalat. Danach habe der Mann alles mit mehreren Flaschen guten Rotweins heruntergespült.

Erst danach habe er festgestellt, dass er nicht mehr entkommen konnte. Die Putzfrau, die morgens als Erste das Lokal öffnen sollte, bemerkte den Eindringling und rief die Polizei.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Gewaltexzess in einem Hotel stirbt eine Frau, die Ermittler sprechen von einer Teufelaustreibung. Vieles an dem Fall ist noch rätselhaft. Später wird ein weiteres mögliches Opfer der fünf Festgenommenen entdeckt.

09.12.2015

Die kolumbianische Regierung wertet das in der Karibik entdeckte Schiff "San José" und seinen an Bord vermuteten Milliardenschatz als Kulturerbe der Menschheit.

09.12.2015

Oscar Pistorius verfolgt die Gerichtsanhörung mit versteinerter Miene. Eine Rückkehr ins Gefängnis bleibt ihm vorerst erspart. Er will jetzt auch vor dem Verfassungsgericht klagen.

08.12.2015