Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Schulen und Kita in Barsbüttel nach Amokdrohung geschlossen
Nachrichten Panorama Schulen und Kita in Barsbüttel nach Amokdrohung geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 04.12.2015
Polizisten stehen in Barsbüttel vor der Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule, die wegen einer anonymen Drohung geschlossen blieb. Quelle: Daniel Bockwoldt
Barsbüttel

Wegen einer anonymen Drohung sind in Schleswig-Holstein zwei Schulen und eine Kita geschlossen geblieben. "In einer E-Mail wurde ein Amoklauf angekündigt", sagte Sonja Kurz von der Polizeidirektion Ratzeburg am Donnerstag.

Bis Freitagmittag sei nichts passiert. Die Polizei wolle nun ermitteln, wer das an die Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule in Barsbüttel gerichtete Schreiben verfasst hat.

Nach Eingang der E-Mail am Donnerstagabend hätten Bildungsministerium, Schulleitung und Polizei entschieden, den Unterricht ausfallen zu lassen. "Die Information an die Kinder und Eltern hat gut geklappt", sagte Kurz. Nur eine Handvoll Schüler sei erschienen.

Polizisten standen vor der Schule, um Schüler nach Hause zu schicken. Die Schule wurde untersucht, 21 Beamte waren im Einsatz. Knapp 1050 Schüler waren von dem Unterrichtsausfall betroffen.

Bereits im Januar war an der Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule und an zwei Schulen im benachbarten Glinde nach einem Drohschreiben Unterricht ausgefallen. Auf den ersten Blick gebe es eher keine Verbindungen zum aktuellen Fall, sagte Holger Meinke von der Polizeidirektion Ratzeburg. "Wir hoffen, dass es wieder im Sande verläuft wie beim letzten Mal", sagte Barsbüttels stellvertretender Bürgermeister Wolfgang Böckmann (CDU) der Deutschen Presse-Agentur.

Am Freitagmorgen hatte Meinke von einer "Bedrohungslage" gesprochen. Der Hinweis in der E-Mail sei "konkret gezielt" auf die Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule gemünzt gewesen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen einer Drohung sind im schleswig-holsteinischen Barsbüttel zwei Schulen und eine Kita geschlossen geblieben. "Wir haben eine Bedrohungslage", sagte Holger Meinke von der Polizei.

04.12.2015

Mark Zuckerberg hat nach Kritik an seinen Milliarden-Spendenplänen betont, er werde Steuern bei den Aktienverkäufen zahlen. Er und seine Frau Priscilla Chan hatten ihr Wohltätigkeits-Projekt in der Rechtsform einer LLC (Gesellschaft mit beschränkter Haftung) aufgesetzt, statt als traditionelle Stiftung.

04.12.2015

Wer in Indiens Hauptstadt ein Foto eines Verkehrssünders einschickt, kann ein Auto oder einen Flug gewinnen. Die Polizei von Neu Delhi schaltete diesen Aufruf am Freitag in vielen großen Zeitungen: "Nutzen Sie die Kamera Ihres Handys und senden Sie uns die Fotos oder Videos der Verkehrsverstöße mit Hilfe der Apps der Delhi-Polizei.

04.12.2015