Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Sauer lädt zur Hafenrundfahrt
Nachrichten Panorama Sauer lädt zur Hafenrundfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 07.07.2017
Mit Elbphilharmonie im Hintergrund: Hier schippern die Partner der Staats- und Regierungschef lang. Quelle: Dpa
Hamburg

Während sich in der roten Zone Demonstranten Scharmützel mit der Polizei liefern, beginnt der Freitag für die Partner der Regierungschefs mit Hamburgs schönster Seite. Eine Hafenrundfahrt steht auf dem Programm. Landungsbrücken, Michel und Elbphilharmonie will Joachim Sauer, Ehemann von Bundeskanzlerin Angela Merkel, seinen Gästen zeigen. Mit an Bord sind Brigitte Macron, Ehefrau des französischen Präsidenten Emmanuel Macron sowie Grégoire Trudeau, Gattin des kanadischen Premier Justin Trudeau. Da auch Philip May, Ehemann der britischen Premierministerin Theresa erwartet wird, ist Sauer dieses Mal zumindest nicht der einzige Mann in der illustren Runde – nur Melania Trump, First Lady der USA wurde von Demonstranten zunächst am Verlassen des Hotels gehindert.

Als zweiten Programmpunkt hat Sauer sich einen persönlichen Wunsch erfüllt: Trump, Macron und May und die anderen dürfen den Quantenchemiker ins Deutsche Klimarechenzentrum (DKRZ) begleiten, wo Szenarien künftiger Klimaänderungen simuliert werden – abschmelzende Polkappen und steigende Meeresspiegel. Möglicherweise hat sich Sauer gedacht, ein wenig Nachhilfe in Sachen Klimawandel ist für den ein oder anderen nicht schlecht. Gerade erst hat US-Präsident Donald Trump das Klimaabkommen von Paris aufgekündigt. Und an den Klimaverhandlungen in Hamburg wird er wahrscheinlich gar nicht erst teilnehmen, da zeitgleich sein Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin stattfindet.

Schon beim G-7-Gipfel auf Schloss Elmau hatte Sauer das Partnerprogramm mitgestaltet. Damals hatte er die Ehefrauen der Staats- und Regierungschefs mit einem Vortrag über Nanotechnologie überrascht. Im Anschluss gab es als Gastgeschenk nanobeschichtete Krawatten zum Mitnehmen und umbinden. Welches Gastgeschenk Sauer dieses Mal überreichen wird, ist noch nicht bekannt.

Vorher steht allerdings noch ein gemeinsames Konzert mit den Ehepartnern in der Elbphilharmonie an. Das Philharmonische Staatsorchester Hamburg unter Leitung Kent Naganos spielt Beethovens 9. Sinfonie. Anschließend gibt es ein Abendessen im kleinen Saal der Elbphilharmonie. Das Menü war zunächst geheim.

Von nl/dpa/rnd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Umstrittene Exekution in den USA - Geisteskranker Doppelmörder hingerichtet

Umstrittene Hinrichtung im US-Bundesstaat Virginia: Henker haben einen Mann exekutiert, der nach Darstellung seiner Anwälte psychisch schwer krank war. Weiterer Kritikpunkt: Die Geschworenen seien nicht ausreichend über das Ausmaß der Erkrankung des Doppelmörders informiert worden.

07.07.2017

Dem krebskranken Nobelpreisträger Liu Xiaobo geht es immer schlechter. Seine Leberfunktion haben sich verschlechtert. Doch die Regierung in Peking verwehrt ihm, seinen Erkrankung im Ausland behandeln zu dürfen. Menschenrechtler werfen Peking Skrupellosigkeit vor.

06.07.2017
Panorama Familiendrama in den USA - Vier Kinder und Vater erstochen

In einem Haus im US-Staat Georgia hat sich offenbar ein Familiendrama abgespielt. Vier Kinder unter zehn Jahren und deren Vater wurden erstochen. Ein fünftes Kind, ein Mädchen, überlebte mit schweren Verletzungen. Verdächtig wird die Mutter.

06.07.2017