Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Sachsens Polizei sucht neuen „Poldi“
Nachrichten Panorama Sachsens Polizei sucht neuen „Poldi“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:29 09.09.2015
Die Sächsische Polizei sucht einen neuen "Poldi". Quelle: Stephan Lohse
Anzeige

Zwei Jahre lang soll der- oder diejenige für die Polizei regelmäßig in das Kostüm der vor allem bei Kindern beliebten Figur schlüpfen.

Gesucht wird laut Anzeige im Idealfall ein ausgebildeter Sozialassistent mit Führerschein, Computerkenntnissen und der Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten. Das Gehalt von monatlich rund 1900 Euro im ersten Jahr muss aber im wahrsten Sinne des Wortes „schwer“ verdient werden. Denn das Kostüm wiegt stolze 14 Kilo.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

das Fest der Farben – stammt aus Indien und wird dort im Frühling über mehrere Tage gefeiert. An einem Tag der Feierlichkeiten fallen dann alle Schranken zwischen Kasten, Religion oder Herkunft.

09.09.2015

Politiker, wichtige Personen aus der Wirtschaft, Forscher, Künstler, Stars - viele davon haben studiert und einige sogar an der TU Dresden. Einen Diplomabschluss in Konstruktion und Getriebetechnik kann zum Beispiel Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) vorweisen.

09.09.2015

Bunte Eier, plüschige Mümmelmänner, Tierbabies und leuchtende Kinderaugen - das ist Ostern im Zoo. Auch in diesem Jahr lädt der Zoo Dresden am Ostersonntag und -montag wieder Groß und Klein zu einem Frühlingsspaziergang durch den Tiergarten ein.

09.09.2015
Anzeige