Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Regisseur Zeffirellis große Angst vor dem Tod
Nachrichten Panorama Regisseur Zeffirellis große Angst vor dem Tod
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:45 06.04.2019
Anarbeiten gegen die Angst: Filmregisseur Franco Zeffirelli. Quelle: Giorgio Onorati/dpa
Rom

Der italienische Opern- und Filmregisseur Franco Zeffirelli fürchtet den Tod. „Ich habe Angst vorm Sterben. Ich bin gläubig und bete viel, aber wenn ich mich im Garten umsehe, sage ich zu meinen Kindern: Denkt daran, früher oder später werde ich dieses Wunder nicht mehr genießen können, ich werde diese Schönheit nicht mehr sehen“, sagte der 96-Jährige der Mailänder Zeitung „Corriere della Sera“.

Trotz seines hohen Alters arbeitet er weiter. Im Juni inszeniert er Giuseppe Verdis „La Traviata“ in der Arena von Verona. „Das Alter ist eine große Bürde, aber ich versuche immer noch, Ideen zu entwickeln, die ich in meiner sehr nahen Zukunft verwirklichen kann. Das hält mich geistig beschäftigt.“

Zeffirelli ist für die Filme „Jane Eyre“, „Bruder Sonne, Schwester Mond“ und „Romeo und Julia“ bekannt.

Von RND/dpa