Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Rapper Drake stoppt Grapscher im Publikum
Nachrichten Panorama Rapper Drake stoppt Grapscher im Publikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 16.11.2017
Rapper Drake. Quelle: AP
Anzeige
Sydney

Der kanadische Rapper Drake (31) hat ein Konzert im australischen Sydney unterbrochen, um einen Mann im Publikum davon abzuhalten, Frauen zu belästigen. Auf einem Video, dass auf Instagram gepostet wurde, ist zu sehen, wie Drake am vorderen Bühnenrand seinen Song „Know Yourself“ rappt, bevor er die Musik plötzlich stoppen lässt. An eine Konzertbesucher gerichtet sagt er wütend: „Wenn du nicht aufhörst, Frauen anzugrapschen, komme ich da runter und mache dich fertig!“ Anschließend wurde der Mann durch Sicherheitspersonal aus dem Club entfernt.

Von dpa / RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist bereits das dritte Mal in diesem Jahr, dass in den USA die Hinrichtung eines zum Tode verurteilten Häftlings wieder gestoppt werden musste. Jetzt soll ein neuer Termin gefunden werden.

16.11.2017

Der zu lebenslanger Haft verurteilte Mörder und Sektenführer Charles Manson ist erneut in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Manson ist mittlerweile 83 Jahre alt. Sein Zustand soll zusehends schlechter werden.

16.11.2017

Im NSU-Prozess sollen am Donnerstag die Schlussvorträge der Nebenkläger weitergehen. Am Mittwoch hatte es in diesen harte Kritik an der Bundesanwaltschaft und den Ermittlungsbehörden gegeben.

16.11.2017
Anzeige