Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Prinz Georges bescheidener Weihnachtswunsch
Nachrichten Panorama Prinz Georges bescheidener Weihnachtswunsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 30.11.2017
Prinz William übergibt dem Weihnachtsmann den Wunschzettel von George. Quelle: dpa
Anzeige
Helsinki

Mit dem Weihnachts-Wunschzettel des kleinen britischen Prinzen George dürfte dieses Jahr nichts mehr schiefgehen: Sein Papa Prinz William (35) hat den Brief am Donnerstag persönlich beim Weihnachtsmann in Finnland abgegeben. Der vierjährige George listet darin ganz bescheiden nur einen einzigen Wunsch auf, wie in Kinderschrift zu lesen ist: ein Polizeiauto.

Ein Polizeiauto – das wünscht sich Prinz George zu Weihnachten. Quelle: dpa

Er sei in diesem Jahr brav gewesen, steht außerdem in dem zum Teil vorgedruckten Brief an „Father Christmas“. William traf den „Weihnachtsmann“ bei einem zweitägigen Besuch in Finnland auf einem Markt in Helsinki.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Junge vergisst an einem Strand in England seine Kamera. Das Gerät wird von einer Welle erfasst, filmt ihren Untergang und taucht schließlich auf einer Hallig wieder auf. Die Odyssee der schiffbrüchigen Kamera mutiert derzeit zum Facebook-Hit.

30.11.2017

Auf seinem aktuellen Album deutete er an, dass er seine Frau betrogen hat. Jetzt hat Jay-Z seine Verfehlungen als Ehemann zum ersten Mal offen angesprochen – und liefert auch gleich die Gründe für seine Untreue.

30.11.2017

Der mit dem Film „Youth Wars“ bekannt gewordene Kieler Bernd Knauer ist im Alter von 52 Jahren gestorben. Knauer war Anfang der neunziger Jahre Mitglied der sogenannten „Kneipenterroristen“, einer Jugendgruppe auf dem Kieler Ostufer.

30.11.2017
Anzeige