Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Polizei erschießt schwarzen Teenager - Video veröffentlicht
Nachrichten Panorama Polizei erschießt schwarzen Teenager - Video veröffentlicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:35 05.08.2016
In den USA kam erneut ein schwarzer Teenager bei einem Polizeieinsatz ums Leben. Der Vorfall ereignete sich in Chicago. Quelle: Michael Reynolds/Symbolfoto
Chicago

Die beteiligten Polizisten sind nach Medienberichten vom Dienst suspendiert und die Ermittlungen im vollen Gange.

Die Videos wurden von Kameras am Körper der Polizeibeamten und auf den Armaturenbrettern von Streifenwagen aufgenommen. Darin ist zu sehen, wie zwei Polizisten während einer Verfolgungsjagd auf ein als gestohlen gemeldetes Auto feuern, das davonjagt, nachdem es die beiden Uniformierten beinahe angefahren hat.

Sekunden später kollidiert das Auto mit einem Streifenwagen, der Fahrer - der 18-Jährige - springt heraus und flieht. Weitere Schüsse sind zu hören, und dann ist zu sehen, wie die Polizisten sich um den am Boden liegenden Teenager versammeln. Die tödlichen Schüsse selbst wurden nicht aufgezeichnet, nach Angaben der "New York Times" und anderer Medien, weil die Körperkamera des Schützen entweder ausgeschaltet war oder nicht funktionierte.

Der Anwalt der Familie des Getöteten sprach von einer "kaltblütigen Exekution". In den vergangenen Monaten haben Fälle exzessiver Polizeigewalt gegen Schwarze wiederholt Schock, Empörung und teils gewaltsame Protestaktionen ausgelöst.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ob die verabreichten Mittel in dem alternativen Krebszentrum am Niederrhein wirklich Ursache für den Tod von drei Patienten waren, ist noch unklar. Aber die Behörden warnen weiter: Wer dort behandelt wurde, sollte sich in "fachkundige Behandlung" begeben.

05.08.2016

Im Natur- und Urlaubsparadies La Palma hat die Unachtsamkeit eines Deutschen zur Zerstörung von mindestens 3000 Hektar Wald geführt. Die von einem Brand vernichtete Fläche ist größer als die Norderneys.

05.08.2016

Herztransplantationen sind kompliziert. Nach dem Tod einiger Patienten zieht die Uniklinik Frankfurt Konsequenzen. Allerdings nicht ganz freiwillig.

05.08.2016