Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Pärchen spritzt Heroin vor Kind (4)
Nachrichten Panorama Pärchen spritzt Heroin vor Kind (4)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 26.07.2017
Bewusstlos vom Heroinkonsum  Quelle: East Liverpool PD
East Liverpool

 Was die EU-Kommission mit Schockbildern auf Zigarettenschachteln versucht, das macht die Polizei des Städtchens East Liverpool in Ohio (USA) mit drastischen Bildern von einem Einsatz – und hofft so, Menschen für das Problem der Drogensucht zu sensibilisieren.

Als Officer Thompson am Freitag den Fahrer ansprach, war der beinahe bewusstlos, konnte sich nicht artikulieren. Dennoch versuchte James L. Acord (47), dem Beamten noch zu entwischen. Doch der zog geistesgegenwärtig den Zündschlüssel. Acord fiel in Ohnmacht, seine Beifahrerin auf dem Nebensitz war bereits bewusstlos. Offensichtlich hatten sich Acord und Rhonda L. Pasek (50), kurz zuvor einen Schuss gesetzt.

Auf dem Rücksitz saß ihr vierjähriger Sohn

Doch die erschütterndeste Entdeckung machte Officer Thompson erst später. Thompson sagte der Zeitung The Weirton Daily Times, dass er sich zunächst um den bewusstlosen Fahrer gekümmert habe. „Plötzlich bemerkte ich, dass da ein Vierjähriger angeschnallt auf dem Rücksitz saß.“ Es war der Sohn von Pasek, Thompson leistete der Mutter, die Atemproblem hatte, erste Hilfe, bevor der herbeigerufene Notarzt dem Paar Naxolon spritzte, ein Gegenmittel gegen Opiate. Im Auto wurde Heroin gefunden.

Die beiden kamen zunächst ins Krankenhaus und dann ins Gefängnis. Acord wurde im Schnellverfahren zu einem Jahr Haft verurteilt, Pasek wartet noch auf ihren Prozess. Das Kind wurde in staatliche Obhut gegeben.

Die Veröffentlichung der Bilder (wir haben das Kind unkenntlich gemacht) rechtfertigte die Polizei von East Liverpool folgendermaßen: „“Wenn wir das Gesicht des Kindes unkenntlich gemacht hätten, wäre die Wucht der Bilder verloren gegangen. So wird der Druck erhöht und uns endlich im Kampf gegen die Drogen geholfen. Es John Lane zum lokalen TV-Sender WKBN 27 First News.

Von RND/dk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Deutschland genießt einen rekordverdächtigen Altweibersommer: Auch in den nächsten Tagen laden die Temperaturen zu spätsommerlichen Freibadbesuchen ein. "Im September kann man Temperaturen über 30 Grad nicht mehr als normal bezeichnen", sagte Meteorologe Lars Kirchhübel vom Deutschen Wetterdienst.

Ob normal oder nicht: Hoch "Karl" bringt am Sonntag bis 32, am Montag und Dienstag gar Temperaturen bis 33 Grad ins Land.

10.09.2016

Die US-Verbraucherschutzbehörde CPSC hat Käufer des wegen Brandgefahr zurückgerufenen Samsung-Smartphones Galaxy Note 7 aufgefordert, das Gerät überhaupt nicht mehr zu nutzen.

10.09.2016
Panorama Spektakuläre Rettung in Texas - Mann stürzt mit Auto von Parkhaus

Wie durch ein Wunder hat er überlebt: In Texas stürzte ein Mann mit seinem Auto aus dem 9. Stock eines Parkhauses. Aber der Wagen verfing sich in einer Draht-Halterung und blieb senkrecht hängen. Der Fahrer konnte unverletzt hinausklettern.

10.09.2016