Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Offenbar Tunnelsysteme im Hambacher Forst entdeckt – Polizei dementiert
Nachrichten Panorama Offenbar Tunnelsysteme im Hambacher Forst entdeckt – Polizei dementiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:08 08.09.2018
Ein vermummter Umweltaktivist mit einer Gumminase steht in einem Camp von Umweltaktivisten am Hambacher Forst. Quelle: dpa
Anzeige
Düsseldorf

Die Polizei soll im Hambacher Forst auf ausgeklügelte Tunnelsysteme gestoßen sein, wie die Rheinische Post am Samstag berichtete. Diese sollen von den Aktivisten angelegt worden sein.

Dem Bericht zufolge liegen die Tunnel zum Teil in vier Metern Tiefe und sind über gut ausgebaute Einstiegslöcher zu erreichen. „Sie dienen den Aktivisten als Rückzugsort, als Schlafstätte, Versteck und vermutlich auch Schmuggelroute, um Waffen und Krawallmacher in den Forst zu bringen“, sagte ein leitender Polizist. Wie viele solcher Tunnelanlagen es gibt, weiß die Polizei nicht.

Die Sicherheitsbehörden vermuten aber eine höhere Zahl, da die Besetzer sechs Jahre Zeit gehabt hätten, diese anzulegen. „Die Tunnel erinnern an die unterirdischen Anlagen während des Vietnamkrieges“, so der Polizist. „Dadurch können wir wie aus dem Nichts angegriffen werden.“

Zudem habe die Polizei im Forst auch Erdlöcher und Waffendepots gefunden, in denen Zwillen und Molotow-Cocktails gelagert wurden. So wurde laut Polizeibericht zum Beispiel am 28. August ein 60 mal 60 Zentimeter großes Erdloch an einer Wiese entdeckt, das in einen Tunnel Richtung Wald mündete. Am selben Tag wurden ganze Tunnelsysteme und Zugänge mit Beton verfüllt, nachdem man sich vergewissert hatte, dass sich keine Personen mehr darin aufhielten.

Mittlerweile gab es allerdings ein erstes Dementi der Polizei bei Twitter. Der Polizei Aachen lägen keinerlei solche Erkenntnisse vor.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Maskierte überfallen einen Mann beim Duschen. Dieser setzt sich zur Wehr und flüchtet nackt auf die Straße. Dort muss er zwei Stunden ausharren, ehe er gerettet wird.

08.09.2018

Nächster Akt im Schweigegeld-Streit um Stormy Daniels. Offensichtlich will Michael Cohen, der Ex-Anwalt von Donald Trump, den Streit mit der Porno-Darstellerin beilegen. Davon will diese aber nichts wissen.

08.09.2018

In Duisburg ist der Polizei ein Fahndungserfolg gelungen. Sie nahm vier Männer fest, die eine 17-Jährige brutal attackiert haben sollen. Es laufen Ermittlungen wegen versuchten Mordes.

08.09.2018
Anzeige