Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Nach Gruppenvergewaltigung: Weitere Festnahme in Bulgarien
Nachrichten Panorama Nach Gruppenvergewaltigung: Weitere Festnahme in Bulgarien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 18.07.2018
Der Eingang des Parkbades in Velbert. Auf dem Weg nach Hause nach einem Freibadbesuch sollen mehrere Jungen eine 13-Jährige in einen Wald gezerrt und missbraucht haben. Quelle: dpa
Velbert

Nach der Gruppenvergewaltigung eines Mädchens in Velbert (NRW) ist ein weiterer tatverdächtiger Junge in Bulgarien aufgespürt und verhaftet worden. Gegen sechs der insgesamt acht mutmaßlichen Vergewaltiger im Alter zwischen 14 und 16 Jahren ist inzwischen Anklage erhoben worden, ein achter Junge im Alter von 15 Jahren ist nach wie vor auf der Flucht, wie die Wuppertaler Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte. Auch er soll sich in Bulgarien aufhalten.

Die Jugendlichen sollen ein 13 Jahre altes Mädchen am 21. April in Velbert in ein Waldstück gezerrt und missbraucht haben. Eine Spaziergängerin hatte es aus den Händen der Gruppe gerettet.

Von RND/dpa