Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Mutter lässt ihre Kinder absichtlich auf Rastplatz zurück
Nachrichten Panorama Mutter lässt ihre Kinder absichtlich auf Rastplatz zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 09.07.2018
An einer bayerischen Raststätte hat eine Mutter ihre Kinder zurückgelassen (Symbolbild). Quelle: dpa
Jettingen-Scheppach

An einem Rastplatz an der Autobahn 8 in Schwaben hat eine junge Mutter ihre beiden Kinder zurückgelassen. Die 21 Jahre alte Belgierin fuhr am Freitagnachmittag davon, nachdem sie die ein und fünf Jahre alten Kinder bei Jettingen-Scheppach im Landkreis Günzburg bei einer anderen belgischen Familie gelassen hatte. Wie die Polizei am Samstag meldete, kannten sich die Familien bereits vorher.

Die junge Mutter wollte ihre Kinder nach Angaben der Polizei nicht wieder mit nach Belgien nehmen. Das Jugendamt Günzburg nahm die beiden zunächst in Obhut. Die Behörde koordiniert nun mit belgischen Kollegen das weitere Vorgehen. Wie die belgische Polizei meldete, war gegen die Familie schon zuvor wegen Vernachlässigung der Kinder ermittelt worden.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst vor wenigen Wochen gab Youtuberin Bibi bekannt, dass sie schwanger ist, jetzt gibt es die nächste schöne Nachricht: Bianca Heinicke und ihr Freund Julian Claßen haben sich verlobt.

09.07.2018

Eine Drogeriekette hat den Duft von Helene Fischer mit umfassenden Warnungen versehen. Verbraucher werden unter anderem aufgefordert, Schutzkleidung zu tragen. Doch auch andere Promi-Parfums haben es in sich.

09.07.2018

Nach seinem Sturz von der Bühne im dänischen Roskilde geht es dem Sänger der Band „Gorillaz“ besser. Bei Twitter und Instagram wandte sich der Rapper Del the Funkee Homosapien an seine Fans.

09.07.2018