Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Millionärsfreundin sticht auf Wiesn zu - Plädoyers
Nachrichten Panorama Millionärsfreundin sticht auf Wiesn zu - Plädoyers
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:17 03.08.2016
München

Sie muss sich wegen versuchten Mordes verantworten.

Die Frau hatte zum Prozessauftakt unter Tränen zugegeben, auf einen Wiesngast eingestochen zu haben, der zuvor den früheren Fußball-Nationalspieler Patrick Owomoyela rassistisch beleidigt haben soll. Der Mann habe sie am Arm gepackt, sie habe sich bedroht gefühlt und ein Klappmesser gezückt. Sie verletzte den Mann lebensgefährlich. Die Verteidigung sieht darin Notwehr.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein toter Mann und zwei tote Frauen sind im Kreis Goslar entdeckt worden. Viele Fragen sind noch offen. Sicher ist: Die Ermittler schlossen bei beiden Frauen eine natürliche Todesursache aus.

04.08.2016

Als das FBI das iPhone eines toten Terroristen entsperren wollte, flossen angeblich große Summen an einen Spezial-Dienstleister. Beim Öffnen eines Samsung-Smartphones von einem Mordopfer kamen US-Forscher mit einer Lösung für weniger als 500 Dollar zum Ziel.

04.08.2016

Lange waren es vor allem Reiserückkehrer, bei denen in den USA das Zika-Virus nachgewiesen wurde. Inzwischen übertragen in Teilen Miamis auch Mücken das Virus. Was bedeutet das für Deutschland?

02.08.2016