Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Marsrover begeistert mit Fotos von Gesteinsformationen
Nachrichten Panorama Marsrover begeistert mit Fotos von Gesteinsformationen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 11.09.2016
Bohrlöcher in der Marsoberfläche: «Curiosity» liefert seit gut vier Jahren Fotos und Messergebnisse. Foto: EPA/NASA/JPL-Caltech/MSSS
Pasadena

Das kleine Marsfahrzeug hatte die spektakulären Fotos am 8. September zum Abschluss einer rund einmonatigen Erkundungstour in der "Murray Buttes"-Region am Mount Sharp aufgenommen, wie die Nasa mitteilte.

Die Gesteinformationen sind demnach die Überreste uralter Sanddünen, die der Wind deponierte. Diese verschwanden dann unter der Oberfläche, wurden dort vom Grundwasser chemisch verändert, tauchten dann wieder über der Oberfläche auf und wurden durch Erosion "zu der Landschaft, die wir heute sehen".

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Niederländer lassen tote Tiere fliegen: Bart Jansen und Arjen Beltman haben dafür zum Beispiel das Fell einer Katze auf eine Drohne gespannt. Sie nennen es Kunst. Tierschützer sind empört.

11.09.2016

Ein schweres Busunglück, bei dem im Juli in Taiwan 26 Menschen starben, hat sich als geplanter Suizid des Fahrers erwiesen.

Untersuchungen hätten ergeben, dass der Fahrer, der eine chinesische Reisegruppe fuhr, zum Unglückszeitpunkt betrunken gewesen sei und den Bus auf der Autobahn bewusst gegen eine Leitplanke gesteuert habe, berichteten taiwanesische Staatsmedien.

11.09.2016

Ein Autofahrer hat einen Sturz mit seinem Wagen aus der neunten Etage eines Parkhauses unversehrt überstanden. Das Auto war nach Angaben der Feuerwehr der US-Stadt Austin in Texas über die Absperrung gerauscht - blieb dann aber senkrecht an einer Draht-Halterung hängen.

11.09.2016