Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Marius Müller-Westernhagen hat heimlich geheiratet
Nachrichten Panorama Marius Müller-Westernhagen hat heimlich geheiratet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 21.07.2017
Sind seit 2013 ein Paar: Die Sängerin Lindiwe Suttle und Musiker Marius Müller-Westernhagen. Quelle: dpa
Berlin

Seit 2013 sind der Musiker Marius Müller-Westernhagen und die amerikanische Sängerin mit afrikanischen Wurzeln Lindiwe Suttle ein Paar. Jetzt haben sich die beiden in Berlin das Ja-Wort gegeben. Das berichtet die „Bild“-Zeitung. Die Hochzeitsfeier soll mit rund 50 Gästen am Donnerstag ebenfalls in der Hauptstadt stattgefunden haben.

Die beiden haben sich vor gut acht Jahren bei einem Konzert in Kapstadt kennengelernt – damals war der heute 69-Jährige noch mit seiner ersten Frau Romney Williams verheiratet. Das Paar trennte sich Anfang 2014 und ließ sich wenig später scheiden.

Allein blieb der Musiker nicht lange: „Ich befinde mich inzwischen in einer neuen, mehr als glücklichen und sehr inspirierenden Liebesbeziehung“, sagte er der „Bild“-Zeitung damals.

Von RND/are

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Musikwelt reagiert geschockt auf den Tod des Linkin-Parks-Sängers Chester Bennington. Viele Weggefährten beschreiben ihn als Ausnahmetalent und einen der freundlichsten Menschen, den sie je kennengelernt haben.

21.07.2017

Mindestens zwei Menschen sind nach einem starken Seebeben vor der Agäis-Insel Kos ums Leben gekommen – Dutzende wurden verletzt. Der Yachthafen der Inselhauptstadt wurde von einer Tsunami-Welle getroffen.

21.07.2017

Der Sänger der Rockband Linkin Park, Chester Bennington, ist am Dienstag gestorben, bestätigt ein Sprecher der Gerichtsmedizin in Los Angeles. Medienberichten zufolge soll sich der 41-Jährige erhängt haben.

20.07.2017