Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Mann fährt 56 Jahre ohne Führerschein
Nachrichten Panorama Mann fährt 56 Jahre ohne Führerschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 27.11.2017
Drei Führerscheine verschiedener Generationen. Quelle: dpa
Arnsberg

Ein gewöhnlicher Unfall für die Polizei in Moosfelde. Am Freitagmorgen kam es zu einem einfachen Auffahrunfall. Ein 74-jähriger Mann stieß dabei mit dem Wagen einer 34-jährigen Frau zusammen. Beide blieben unverletzt. Die eingesetzten Polizeibeamten nahmen den Unfall auf. Bis hierhin alles normal. Doch stellten die Polizeibeamten dann fest, dass der Mann seinen Führerschein nicht dabei hatte. Eine Überprüfung ergab, dass er nie eine Fahrerlaubnis besaß. Die Polizisten konfrontierten den Mann mit den Erkenntnissen. Der 74-Jährige erzählte den Beamten, dass er damals in der Lehre mit dem Führerschein angefangen hatte. Da er zur Bundeswehr musste, konnte er den Führerschein jedoch nicht beenden. Nach Beendigung der Wehrpflicht hat er seinen Führerschein nicht weitergemacht. Der Mann ist seitdem ohne Führerschein unterwegs. Seit 56 Jahren. Gegen den Mann wurde nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Von fw/ots