Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Klage gegen Johnny Depp
Nachrichten Panorama Klage gegen Johnny Depp
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:46 10.07.2018
Johnny Depp verlässt vor wenigen Tagen ein Hotel im Rom. Quelle: imago
Anzeige
Los Angeles

Neuer Ärger für Hollywood-Star Johnny Depp (55): Der Schauspieler ist wegen eines Vorfalls an einem Filmset auf Schadenersatz in nicht genannter Höhe verklagt worden, wie US-Medien am Montag berichteten. Demnach macht ein Mitarbeiter eines Filmteams vor Gericht in Los Angeles geltend, Depp sei gewalttätig geworden und habe ihm zweimal in die Rippen geschlagen.

Als Aufnahmeleiter habe er den Dreh einer Szene zu Ende bringen müssen, daraufhin sei Depp ausfällig geworden, berichtet „People.com“ unter Berufung auf die Vorwürfe des Klägers in Gerichtsdokumenten. Eine Anfrage bei Depps Sprecherteam blieb zunächst ohne Antwort.

Der Vorfall soll im April vorigen Jahres auf dem Set des Films „City of Lies“ passiert sein. Der Film dreht sich um die Ermordung des Rappers Notorious B.I.G., Depp spielt einen Ermittler, der dem Fall nachgeht. Der Film soll im September in den USA anlaufen.

Der „Fluch der Karibik“-Star ist derzeit auch in eine Klage mit seinem früheren Management-Unternehmen wegen Misswirtschaft von Millionen-Beträgen verwickelt.

Von dpa/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der US-Schauspieler Tab Hunter ist tot. Er starb im Alter von 86 Jahren in Santa Barbara. Hunter galt als Teenie-Idol und wurde nach seinem Outing zur Ikone der Schwulenbewegung.

10.07.2018

Tragödie in einer französischen Kleinstadt: Dort sind drei Kinder in einem See ertrunken, es handelt sich um Geschwister. Die Hintergründe sind unklar – alle drei sollen Kleidung und Schuhe getragen haben.

10.07.2018

Gerüchte hatte es seit ein paar Tagen gegeben, jetzt ist es offiziell: Justin Bieber und Hailey Baldwin haben sich verlobt. Das gab der Sänger bei Instagram bekannt – zusammen mit einer rührenden Liebeserklärung.

10.07.2018
Anzeige