Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Katie Holmes und Gerard Piqué studieren zusammen
Nachrichten Panorama Katie Holmes und Gerard Piqué studieren zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 05.06.2017
Die Schauspielerin Katie Holmes und der Fußballspieler Gerard Piqué studieren an der Harvard University.  Quelle: dpa/Montage
Anzeige
Los Angeles

 Von Hollywood nach Harvard. Katie Holmes hat sich an der Business School der Elite-Universität als Studentin eingeschrieben. Die Ex-Ehefrau von Tom Cruise belegt dort den Kurs „Business of Entertainment, Media and Sports”, wie ein Instagram-Post der Uni bestätigt.

Laut Kursbeschreibung lernen die Studenten bei der Dozentin Professor Anita Elberse, wie sie „kreative Produkte und Portfolios erarbeiten und managen und andere wichtige Strategien entwickeln.“ Die 38-Jährige, die sich unter dem Namen ihrer Firma „Noelle Productions“ (Noelle ist Holmes zweiter Vorname) einschrieb, ist nicht das einzige prominente Mitglied im Kurs.


Auch FC Barcelona-Star Gerald Piqué (ohne Ehefrau Shakira) sitzt mit ihr in der Vorlesung. Holmes freut sich total auf die Herausforderung und schrieb bei Instagram: „Ich bin so dankbar und aufgeregt, mit so vielen brillanten Leuten die Harvard Business School besuchen zu dürfen.“

I am so thankful and excited to be @harvardhbs with so many brilliant people. @anitaelberse #harvardbusinessschool

Ein Beitrag geteilt von Katie Holmes (@katieholmes212) am


Von RND/sin

Nachdem ihr erster Ehemann sie betrogen hatte, machte es sich die Britin Rebecca Jane zur Aufgabe, untreue Männer zu überführen. Dabei war die 32-Jährige vor der Versuchung selbst nicht sicher – 18 Monate hatte sie eine Affäre mit ihrem Nachbarn.

04.06.2017
Panorama Wettbewerb in Hannover - Deutschland sucht den Quizmeister

Wie heißt die erste türkische Ministerpräsidentin? Welcher Hit stand 1983 acht Wochen lang an der Spitze der US-Charts? Breites Allgemeinwissen war bei den Deutschen Quizmeisterschaften gefragt, die am Wochenende in Hannover stattfanden. Ob Sie das Zeug zum Sieger haben, können Sie hier testen.

04.06.2017

Ein in Köln entgleister ICE sorgt bei der Deutschen Bahn für Verspätungen. Besonders betroffen ist der Fernverkehr rund um den Kölner Hauptbahnhof. Passagiere müssen mit Zugausfällen und Verspätungen rechnen, hieß es bei der Bahn.

04.06.2017
Anzeige