Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Haschisch-Plantage in Griechenland entdeckt
Nachrichten Panorama Haschisch-Plantage in Griechenland entdeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 09.08.2016
Fahnder der griechischen Polizei haben auf der Halbinsel Peloponnes eine große Cannabis-Plantage mit rund rund 450 Pflanzen entdeckt. Quelle: Oliver Berg/Archiv
Anzeige
Athen

Von den Haschisch-Bauern fehlte jedoch jede Spur. In den vergangenen sechs Wochen sind landesweit nach Polizeiangaben insgesamt gut 4700 Cannabis-Pflanzen entwurzelt worden.

Die griechisch-albanische Grenzregion sowie die Halbinsel Peloponnes und Kreta gelten als die Gebiete mit der größten Cannabis-Produktion in Europa. Jedes Jahr werden Tonnen der Droge sichergestellt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei dem schweren Waldbrand auf La Palma sind 6,8 Prozent der Fläche der Kanaren-Insel zerstört worden. Insgesamt seien mehr als 4800 Hektar betroffen, berichtete die Nachrichtenagentur efe am Montagabend.

09.08.2016

Lange ist der Chef der Mainzer Rechtsmedizin, Reinhard Urban, schon im Geschäft. Dennoch sagt er, für seinen Job sei ein stabiles soziales Umfeld nötig. Wenn im Fernsehen Leichen seziert werden, findet er das oft nicht realistisch.

09.08.2016

Asyldschungel statt Europareise: Ein Rucksacktourist aus China will Süddeutschland, Frankreich und Italien bereisen. Doch weil er aus Versehen ein falsches Formular unterschreibt, sitzt er tagelang im Münsterland fest - als Asylbewerber wider Willen.

08.08.2016
Anzeige