Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Harry und William spielen bei „Star Wars 8“ mit
Nachrichten Panorama Harry und William spielen bei „Star Wars 8“ mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 19.11.2017
Prinz Harry und Prinz William besuchen das „Star Wars“-Filmset im Westen Londons. Quelle: dpa
London

Schon seit die Bilder vom royalen Besuch am „Star Wars“-Set im April 2016 auftauchten, kursieren Gerüchte über einen möglichen Film-Auftritt von Prinz Harry und Prinz William. Damals warfen die beiden offenbar nicht nur einen Blick hinter die Kulissen der Pinewood Studios, die nicht weit entfernt vom Wohnsitz der Queen in Windsor Castle liegen.

Wie Hauptdarsteller John Boyega nun dem „Hollywood Reporter“ verriet, drehten die Brüder offenbar auch einige Szenen für „Star Wars: Der letzte Jedi“. In dem achten Teil, der am 14. Dezember in den deutschen Kinos erscheint, sollen Harry und William demnach als Stromtrooper zu sehen sein.

Neben den royalen Gästen verstecken sich unter den schwarz-weißen Masken der imperialen Soldaten auch der „Take That“-Sänger Gary Barlow und der Schauspieler Tom Hardy. Gemeinsam sollen die vier den Hauptcharakter Finn – gespielt von Boyega – in einem Fahrstuhl begleiten. Bereits im siebten „Star War“-Teil hatte „James Bond“-Darsteller Daniel Craig einen Auftritt als Stormtropper.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der Suche nach einem seit Mittwoch verschollenen U-Boot in Argentinien gibt es Hoffnung: Die Marine empfing nach eigenen Angaben sieben kurze Signale. Sie könnten von dem U-Boot stammen.

19.11.2017
Panorama Comeback des Rollkragenpullovers - Mehr Kragen wagen

Der Rollkragenpullover firmiert nun auch in Deutschland unter dem Namen “Turtleneck“. In dieser Saison erscheint der Klassiker lässig und in bunten Farbtönen. Warum kommt das wandlungsfähige Kleidungsstück eigentlich nie aus der Mode?

18.11.2017

Ein Himmelsphänomen der etwas anderen Art durften Anwohner des Okanogan County im US-Bundesstaat Washington bestaunen: Piloten der US-Navy zeichneten mit Kondensstreifen einen riesiges Penis. Doch die Aktion hat für sie Konsequenzen.

18.11.2017