Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Handwerker tötet seinen Cousin und sich selbst
Nachrichten Panorama Handwerker tötet seinen Cousin und sich selbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 03.02.2017
Eine Bewohnerin entdeckte die Leichen der Männer im Keller ihres Hauses. Quelle: imago stock&people
Anzeige
Taunusstein/Wiesbaden

Zwei tote Handwerker sind im Keller eines Einfamilienhauses im hessischen Taunusstein entdeckt worden. Medienberichten zufolge waren die beiden in Streit geraten, woraufhin der Jüngere der beiden auf seinen Cousin (58) mit einem Werkzeug eingeschlagen habe. Danach habe sich der 38-Jährige mit einem Messer selbst verletzt. Laut „Bild“ waren die Gerichtsmediziner nach der Obduktion zu diesem Ergebnis gekommen. Die Staatsanwaltschaft hatte schon zu einem früheren Zeitpunkt bestätigt, dass es Hinweise auf eine Gewalteinwirkung gebe.

Eine Bewohnerin des Hauses hatte die Leichen am frühen Donnerstagabend entdeckt. Sie habe die beiden mit Verputzerarbeiten im Keller beauftragten Männer gekannt und das Haus für mehrere Stunden verlassen. Als sie zurückkehrte, entdeckte sie die Leichen im Keller.

Von RND/dpa/aks

Der Speck muss weg: Vor knapp einer Woche sind wir in unsere Abnehm-Challenge gestartet. Purzeln die Kilos oder macht uns der innere Schweinehund einen Strich durch die Rechnung? Unsere Erfahrungen und ein Rücken-Workout teilen wir hier mit Ihnen.

03.02.2017
Panorama „Sturm der Liebe“-Star - Schauspielerin Kerstin Gähte gestorben

Kerstin Gähte ist tot. Die Schauspielerin – bekannt aus „Sturm der Liebe“ und „Bianca – Wege zum Glück“ – verstarb bereits am Mittwoch.

03.02.2017
Panorama Mann greift Soldaten am Louvre an - Trump äußert sich zu Attacke in Paris

Ein Mann ist vor dem Pariser Louvre mit einer Machete auf Soldaten losgegangen. Der Angreifer wurde niedergeschossen, eine zweite Person festgenommen. Nun hat sich Donald Trump zu Wort gemeldet.

03.02.2017
Anzeige