Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Halloween-Scherz kommt Mann teuer zu stehen
Nachrichten Panorama Halloween-Scherz kommt Mann teuer zu stehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 31.10.2018
Quelle: GETTY IMAGES NORTH AMERICA
Braunschweig

Die alarmierten Beamten fanden vor Ort einen Mann, der zwar auf den ersten Blick verletzt, aber alles andere als tot war. Der betrunkene vermeintliche Witzbold hatte sich Verletzungen ins Gesicht geschminkt und in den Container gelegt, um Passanten zu erschrecken. Das hat geklappt.

Die Beamten fanden den Streich allerdings überhaupt nicht lustig und erteilten dem Mann einen Platzverweis. Außerdem muss er die Rechnung für den Einsatz zahlen. Die Frau erlitt einen leichten Schock.

Von RND/dpa