Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Großbrand auf Euböa: Griechische Feuerwehr kämpft seit Tagen
Nachrichten Panorama Großbrand auf Euböa: Griechische Feuerwehr kämpft seit Tagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 01.08.2016
Auf der zweitgrößten griechischen Insel Euböa kämpfen Feuerwehrleute seit Tagen gegen die Flammen. Quelle: ANA Kiau/Archiv
Anzeige
Athen

Weil der Wind inzwischen nachließ, wurde zunächst von der Evakuierung der Kleinstadt Limni an der Nordost-Küste mit rund 2000 Bewohnern abgesehen.

Auf Euböa sind mittlerweile vier Hubschrauber und vier Löschflugzeuge im Einsatz. Die Feuerwehrleute am Boden hingegen konnten die Flammen vielerorts nicht mit ihren Löschzügen erreichen, weil das Feuer zum Teil auf unerschlossenen Bergen der Insel wütet.

Die griechische Feuerwehr kämpft jedoch nicht nur auf Euböa; dem Fernsehsender Skai zufolge wurden am Wochenende mehr als 100 Brände gemeldet, gut die Hälfte davon in bewohnten Gebieten, die anderen sind Waldbrände. Große Hitze, Trockenheit und gebietsweise starker Wind erhöhen derzeit die Feuergefahr in Griechenland. Am Montag sollte dem griechischen Wetterdienst zufolge erneut eine Hitzewelle mit bis zu 39 Grad beginnen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein ungewöhnlicher nächtlicher Besuch hat ein Urlauberpaar in Indien überrascht: Ein Leopard hatte sich in das Hotelzimmer der beiden verirrt.

Das Tier sei in der Nacht auf Sonntag durch das geschlossene Fenster in das Hotelzimmer im nordindischen Nainital gesprungen, sagte ein Mitarbeiter der Forstbehörde am Montag.

01.08.2016

Das Smartphone wird täglich Hunderte Mal benutzt, doch Telefonnummern notieren wir in einer alten Kladde. Marketingexperte Sascha Friesike sieht darin keinen Widerspruch. Im Retro-Trend erkennt er vielmehr eine intensive Auseinandersetzung mit dem technischen Fortschritt.

01.08.2016

In Hessen wird an heute der Prozess um eine Automatensprengung mit tödlichen Folgen neu aufgerollt. Vor dem Landgericht Hanau sind zwei Männer angeklagt, die mit einem weiteren Komplizen nachts einen Fahrkartenautomaten in Wittighausen in Baden-Württemberg in die Luft gejagt hatten.

01.08.2016
Anzeige