Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Glätteunfälle im Norden und Süden
Nachrichten Panorama Glätteunfälle im Norden und Süden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:51 29.11.2015
Glatte Straßen haben im Norden und Süden zu einer Reihe von Unfällen geführt. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand
Berlin

Schwere Verletzungen habe ein Autofahrer auf der Autobahn 20 zwischen den Anschlussstellen Strasburg und Friedland erlitten. Der 35-jährige kam mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinauf und landete im Straßengraben. Der 35-Jährige, sein Beifahrer, ein Kind und zwei weibliche Insassen kamen ins Krankenhaus. In der Mehrzahl sei es aber bei Blechschäden geblieben.

Auch in Bayern meldete die Polizei glatte und vereiste Straßen. "Es gab einige Unfälle. Genaue Zahlen habe ich aber noch nicht parat", sagte ein Sprecher in Straubing.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tokio (dpa) - Japan hält an seinen Plänen für eine erneute Jagd auf Wale in der Antarktis weiter fest. Man werde Ende März den sogenannten wissenschaftlichen Walfang wieder aufnehmen, ließ das Fischereiministerium laut japanischen Medien wissen.

29.11.2015

Wie giftig ist der braun-rote Schlammteppich, der in einem brasilianischen Bergwerk den Rio Doce bis in den Atlantik herunterfließt? Das Ausmaß der Umweltschäden dürfte immens sein.

28.11.2015

Noch sind die Hintergründe über einen tödlichen Schusswechsel in einer Frauenklinik in Colorado unklar. Den mutmaßlichen Täter hat die Polizei festgenommen. Einrichtungen des Klinikbetreibers waren bereits mehrfach das Ziel von Angriffen.

28.11.2015