Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Gerhard Schröder und seine Soyeon zeigen ihr Hochzeitsfoto
Nachrichten Panorama Gerhard Schröder und seine Soyeon zeigen ihr Hochzeitsfoto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 05.10.2018
Das offizielle Hochzeitsfoto: Soyeon Schröder-Kim und Altkanzler Gerhard Schröder. Quelle: Frank Ossenbrink / YONHAPNEWS AG
Hannover

Ein Traum in Weiß: Nur Stunden vor ihrer großen Party im Hotel „Adlon“ haben Gerhard Schröder (74) und seine Frau Soyeon Schröder-Kim (49) ihr offizielles Hochzeitsfoto veröffentlicht. Es zeigt das Paar kurz nach ihrer standesamtlichen Vermählung am 2. Mai in der Heimat der Braut in Seoul in Südkorea.

Auf dem Foto zu sehen ist das lächelnde Brautpaar, eng aneinander geschmiegt. Ins Auge sticht vor allem das strahlend weiße Kleid der Braut, das mit zahlreichen Blumen überzogen ist. Der Bräutigam trägt ganz klassisch einen schwarzen Anzug, ein weißes Hemd und eine schwarze Fliege.

Altbundeskanzler Gerhard Schröder (74) und seine Frau Soyeon Kim (49) feiern am Freitag im Berliner Hotel „Adlon“ ihre Hochzeitsparty. Zu dem Fest am Abend werden rund 150 Gäste erwartet – ein Überblick:

Fünf Monate nach der standesamtlichen Trauung in Südkorea steigt am Freitagabend die große Hochzeitsparty im Hotel „Adlon“ in Berlin. Die vielen Wegbegleiter, politischen Freunde und Verwandten sind ab 17.30 Uhr eingeladen, nach einer persönlichen Begrüßung durch das Ehepaar soll die Feier dann um 18.30 Uhr losgehen. Eine Trauungszeremonie soll es dort nicht mehr geben, es soll ein reines Dinner mit anschließender Party werden.

Zeitnah nach der Feier soll es für das Paar dann in die Flitterwochen gehen. Nicht auf die Malediven oder in die Karibik – Schröders Ehefrau soll sich eine Reise durch die neuen Bundesländer gewünscht haben.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwischenfall in den Niederlanden. Offenbar soll es in der Nähe von Breukelen Schüsse gegeben haben. Alle Züge, die aus Deutschland in Richtung Amsterdam unterwegs waren, darunter der eine oder andere ICE, wurden in Utrecht gestoppt.

05.10.2018

Ein betrunkener Brite will auf der Wiesn seine Begleiterin hochheben, die Dame rutscht ihm aber aus der Hand und fällt in einen Kinderwagen. Für einen Säugling hat das unschöne Folgen.

05.10.2018

Die Moderatorin und Schauspielerin Nova Meierhenrich hat ein Buch über den Freitod ihres Vaters geschrieben – und darüber, wie sie selber unter Depressionen litt. Im Interview spricht sie darüber, warum sie so offen mit dem Thema umgeht.

05.10.2018