Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Geisel überredet Entführer zur Aufgabe
Nachrichten Panorama Geisel überredet Entführer zur Aufgabe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 26.11.2016
Die Polizei hatte mit einem Großaufgebot nach der entführten Therapeutin gesucht. Quelle: dpa
Anzeige
Weimar

Der 54-Jährige – nach ersten Erkenntnissen ein Patient der Frau – wurde festgenommen, wie die Polizei Weimar und die Staatsanwaltschaft Erfurt am Samstag mitteilten. Der Frau gehe es gut.

Der Mann soll die 50-Jährige am Donnerstagmorgen in seine Gewalt gebracht haben. Er habe sie zunächst gezwungen, mit ihm in ihrem Auto zwischen Weimar und Suhl herumzufahren. Später seien sie zu Fuß unterwegs gewesen. Während der Entführung habe der Mann seinem Opfer Gewalt angetan. Einzelheiten nannten die Behörden nicht.

Verdächtiger beging schon zuvor schwere Gewalttaten

Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot, einer Rettungshundestaffel und einem Hubschrauber nach der Frau. Dies habe der Verdächtige bemerkt und sich deshalb mit seinem Opfer unter anderem in Wäldern im Schutz der Bäume aufgehalten, um nicht entdeckt zu werden, teilten die Behörden mit. Die Therapeutin konnte den Mann schließlich zum Aufgeben bewegen und die Polizei alarmieren. Der Mann wurde dann in Osthausen bei Arnstadt festgenommen. Unklar ist noch, wo das Auto der Frau geblieben ist. Die Polizisten hatten es bei ihrem Einsatz nicht gefunden.

Der Verdächtige ist laut Polizei wegen schwerer Gewalttaten vorbestraft und soll die Tat geplant haben.

Von RND/dpa/caro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige