Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Rettungsgasse in Perfektion – dieses Video zeigt ein Paradebeispiel
Nachrichten Panorama Rettungsgasse in Perfektion – dieses Video zeigt ein Paradebeispiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:45 02.12.2018
So soll eine Rettungsgasse aussehen. Quelle: Peter Steffen/dpa
Unterhaching

Am Samstagabend kam es in Unterhaching bei einem Verkehrsunfall auf der A995 zu einem eher seltenem Ereignis. Die Rettungsgasse hat funktioniert. Laut dem Deutschen Roten Kreuz ist diese in 80 Prozent der Fälle blockiert.

Über die freie Fahrt freuten sich auch die Einsatzkräfte der Unterhachinger Feuerwehr. Die Kameraden hielten ihre Fahrt zur Unfallstelle mit einem Video fest und lobten auf Facebook die „perfekte Rettungsgasse“.

Rettungsgasse - so Funktioniert's

Gestern Abend wurden wir zu einem #Verkehrsunfall #Person #eingeklemmt auf die #A995 gerufen. Vielen Dank an Alle, die zu diesem Zeitpunkt auf der Strecke unterwegs waren für die perfekte #Rettungsgasse! Danke aber auch an ANTENNE BAYERN, die mit ihrer Initiative viel dazu beigetragen haben, dass die Rettungsgassen heute ein Stück weit besser funktionieren! Den Bericht zum #Einsatz gibt's ab morgen auf unserer Homepage.

Gepostet von Feuerwehr Unterhaching am Sonntag, 2. Dezember 2018

Autofahrer missbrauchen die Rettungsgasse immer wieder, um schneller voranzukommen. In Bayern wurde kürzlich ein Mann von einer Polizeistreife aus dem selben Grund mit zwei Punkten in Flensburg bestraft. Unter dem Applaus anderer wartender Autofahrer wurde er von den Polizisten aus dem Verkehr gezogen.

Härtere Strafen für Missbrauch

Zur Abschreckung waren die Bußgelder im Oktober 2017 drastisch erhöht worden. Eine Rettungsgasse zu blockieren kann 320 Euro plus Fahrverbot kosten.

Von RND/ka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Bochum hat ein Kleinkind einen Unfall nahezu unbeschadet überstanden. Der 17 Monate alte Junge war von einem Lieferwagen angefahren worden.

02.12.2018

Bei einem Crash in der Nähe von Lietzow auf Rügen starb ein 23-Jähriger, drei weitere junge Männer wurden schwer verletzt. Die Insassen des Unfallautos sind Mitglieder des Sassnitzer Fußballvereins Empor.

02.12.2018

Zu einem schweren Übergriff auf ein schwules Pärchen ist es in Berlin gekommen. Ein Mann beleidigte das Paar und schlug den beiden mit der Faust ins Gesicht.

02.12.2018