Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Femen-Aktivistin versucht Christuskind zu stehlen
Nachrichten Panorama Femen-Aktivistin versucht Christuskind zu stehlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 26.12.2017
Eine Weihnachtskrippe in Vatikanstadt (Vatikan) vor dem Petersdom. Quelle: AP
Anzeige
Rom

Eine der beiden habe ihren Oberkörper entblößt und die Krippen-Figur gepackt. Sie wird wegen Verletzung religiöser Gefühle, versuchten Diebstahls und eines „obszönen Aktes“ beschuldigt. Femen sind weltweit für Proteste mit nacktem Oberkörper bekannt.

Auf dem Rücken der Frau, die auf Fotos oben ohne zu sehen war, stand die Aufschrift „Gott ist eine Frau“. Mit der Aktion wolle man gegen die Sexualmoral des Vatikans protestieren und den Versuch, auf Frauen und das Recht auf ihren Körper einzuwirken - zum Beispiel im Fall von Abtreibungen und Verhütung, hieß es in einer Mitteilung der Aktivistinnen. „Ein Kind ist nicht von Gott, sondern von einer Frau.“

Von RND/dpa

Einer zehnjährigen iranischen Turnerin droht ein Disziplinarverfahren, weil sie angeblich bei einem internationalen Wettbewerb im Ausland ohne Kopftuch aufgetreten ist. Der Turnverband will dem Sportministerium die Angelegenheit melden und gegen das Mädchen ein Disziplinarverfahren einleiten.

26.12.2017

Etwa jeder Dritte in Deutschland hat im eigenen Umfeld bereits Erfahrungen mit Wohnungseinbrechern machen müssen. Jahrelang stiegen die Fallzahlen auf ein besorgniserregendes Niveau. Doch die Entwicklung im zu Ende gehenden Jahr lässt hoffen.

26.12.2017

Die Royals waren in Mannschaftsstärke aufgelaufen, aber alle Augen waren nur auf sie gerichtet: Meghan Markle hat den Besuch des Weihnachtsgottesdienstes mit der Queen souverän gemeistert.

25.12.2017
Anzeige