Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama FDP-Chef Lindner trainiert sich „Jamaika-Pfunde“ runter
Nachrichten Panorama FDP-Chef Lindner trainiert sich „Jamaika-Pfunde“ runter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 08.12.2017
Ist wieder auf dem Weg zum alten Gewicht: FDP-Bundesvorsitzender Christian Lindner. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

FDP-Chef Christian Lindner hat sich nach Ende der Jamaika-Sondierungen ein strenges Fitnessprogramm verordnet. „Im Wahlkampf und während der Sondierungen konnte ich mein übliches Sport-Programm nicht durchhalten. Deshalb habe ich ein paar Kilo zugenommen“, sagte Lindner dem RedaktionsNetzwerk Deutschland. „Jetzt bin ich wieder auf dem Weg zum Normalmaß.“

Lindner sagte, er trainiere in Berlin mit einem Rudergerät. „Da schaue ich dann fast jeden Tag ein Stunde aktuelle Serien und lege mich in die Riemen“, so der FDP-Vorsitzende. Für Spitzenpolitiker sei das Körpergewicht allerdings nachrangig. „Man muss als Politiker mit sich im Reinen sein, egal wie viele Kilo man auf der Waage hat“, sagte Lindner. „Nur so lassen sich die Hagelstürme durchstehen, die Entscheidungen mit sich bringen.“

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Deutsche Richterbund fordert für Amtsträger im Gerichtssaal ein bundesweit einheitliches Verbot religiöser Kleidung.

08.12.2017

Im Südsudan sind nach Angaben der Vereinten Nationen 1,25 Millionen Menschen von einer Hungersnot bedroht. Das seien mehr als doppelt so viele wie zur gleichen Zeit im Vorjahr, sagte der UN-Nothilfekoordinator Mark Lowcock dem UN-Sicherheitsrat.

08.12.2017

Es soll Gefahr für „Leib und Leben“ bestanden haben. Die am vergangenen Freitag in einer Potsdamer Apotheke entdeckte Paketbombe war offenbar zündfähig.

07.12.2017
Anzeige