Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Entwarnung am Bahnhof in Rastatt
Nachrichten Panorama Entwarnung am Bahnhof in Rastatt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 11.10.2016
Nach der Bombendrohung am Bahnhof Rastatt hat die Polizei mittlerweile Entwarnung gegeben. Quelle: dpa
Anzeige
Rastatt

Die Sperrung des Bahnhofs Rastatt wegen einer Bombendrohung ist am Dienstag aufgehoben worden. Ein Sprecher der zuständigen Bundespolizei Offenburg sagte, dass nichts Verdächtiges gefunden worden sei. Auch die Züge dürfen auf der wichtigen ICE-Strecke demnach wieder fahren.

Zuvor hatte eine am Morgen per Telefon eingegangene Bombendrohung für einen Großeinsatz gesorgt. Der Zugverkehr wurde ab 9.15 Uhr unterbrochen, der Bahnhof Rastatt geräumt und komplett abgesperrt. Ein Sprengstoffspürhund der Landespolizei Offenburg war im Einsatz, konnte aber nichts finden.

Betroffen war auch die wichtige ICE-Strecke Freiburg-Karlsruhe. Züge aus dem Süden mussten in Baden-Baden halten, die aus dem Norden stoppten in Karlsruhe. Die Sperrungen sorgten für Verspätungen im Bahnverkehr.

Von dpa/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Messerstecherei nach Facebookpost - Streit um Mathe-Rätsel eskaliert

Die Hälfte meiner Zahl ist die Hälfte von 400 – dieses Matherätsel hat dem 19-jährigen Robert fast das Leben gekostet. Auf Facebook geriet der Hobby-Mathematiker mit Alexander L. in Streit – bis der 29-jährige mit dem Messer zustach. Vor Gericht gestand der Angreifer die Tat.

11.10.2016

Eigentlich wollte er während des TV-Duells zwischen Hillary Clinton und Donald Trump nur eine Frage zur Energiepolitik stellen – jetzt ist Kenneth Bone eine kleine Berühmtheit. Der Mann im roten Pullover erlangt im sozialen Netz Kultstatus.

11.10.2016

Einfach speziell! Schauspieler Shia LaBeouf mag es gerne schräg – und so durfte auch sein Ja-Wort nicht alltäglich ausfallen. Er heiratete seine Freundin Mia Goth in einer „Wedding Chapel“ in Las Vegas. Mit dabei: Elvis.

11.10.2016
Anzeige