Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Elfjähriger fährt mit Mamas Auto Süßes kaufen
Nachrichten Panorama Elfjähriger fährt mit Mamas Auto Süßes kaufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 06.09.2018
Ein Elfjähriger hat mit dem Auto seiner Mutter eine Spritztour unternommen. Quelle: Swen Pförtner/dpa
Anzeige
Schöningen

Um sich etwas Süßes zu kaufen, ist ein Elfjähriger mit dem Auto seiner Mutter Richtung Supermarkt in Schöningen im Kreis Helmstedt gestartet. Nach einer zehn Kilometer langen unfallfreien Fahrt stoppte eine von einem anderen Autofahrer alarmierte Streife den Jungen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Dabei beendete der Junge seine Überlandfahrt gekonnt, er parkte den Wagen sicher am Straßenrand. Die Polizisten brachten den Ausflügler zurück zu seiner völlig überraschten Mutter im angrenzenden Landkreis Börde (Sachsen-Anhalt). Die Fahrkenntnisse hatte der Elfjährige beim Treckerfahren erworben.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer hat Fehler gemacht? Im Kompetenzgewirr zwischen Behörden und Justiz ist ein Junge in Baden-Württemberg über Jahre missbraucht worden. Die Taten blieben Monate unentdeckt. Die Hauptverantwortlichen sind zwar verurteilt. Konsequenzen aus den Versäumnissen stehen aber erst bevor.

06.09.2018

Die vor fünf Jahren verschwundene Maria H. lebte zuletzt in Italien und hielt sich mit Jobs über Wasser. Über den Aufenthaltsort ihrer 40 Jahre älteren Begleitung wisse die heute 18-Jährige nichts, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

06.09.2018

Im Mordprozess um das „Horrorhaus von Höxter“ lehnen die Verteidiger des Angeklagten Wilfried W. eine lebenslange Haftstrafe ab. Sie sehen nicht die besondere Schwere der Schuld des Angeklagten.

06.09.2018
Anzeige