Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Einbrecher zerstören Haus mit Traktor
Nachrichten Panorama Einbrecher zerstören Haus mit Traktor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 26.01.2017
Unkonventioneller Einbruch: Mit einem Traktor fuhren Einbrecher durch die Wand eines Hauses in Bünde. Quelle: dpa
Bünde

Mit einem Traktor haben Unbekannte die Wand eines Wohnhauses im ostwestfälischen Bünde durchbrochen und einen Tresor mitgenommen. Mehrere Täter hätten den Trecker am frühen Donnerstagmorgen in der Nähe des Tatortes gestohlen und seien dann zu dem Gebäude gefahren, sagte ein Polizeisprecher. Sie hätten geradewegs auf die Hauswand zugesteuert und diese zerstört.

Die Einbrecher konnten flüchten

Mit dem Tresor als Diebesgut konnten sie flüchten. Die Hausbewohner blieben unverletzt. Weitere Informationen veröffentlichte die Polizei mit Verweis auf die laufenden Ermittlungen zunächst nicht.

Trecker als Tatwerkzeuge sind nicht ungewöhnlich. Im Juni 2016 verschafften sich Täter mit brachialer Gewalt Zugang zu einer Bankfiliale in Borken im westlichen Münsterland. Die Täter waren mit dem ebenfalls gestohlenen Fahrzeug rückwärts in den Eingangsbereich gefahren und zerstörten das Sicherheitsglas. Dann zogen die Männer einen der Geldautomaten mithilfe des Treckers an einem Schleppgurt nach draußen.

Die Zerstörungen sind massiv. Quelle: dpa/Nord-West-Media TV

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!