Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Ein Toter bei neuem Chemie-Unglück in China
Nachrichten Panorama Ein Toter bei neuem Chemie-Unglück in China
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:04 23.08.2015
Ein Feuerwehrmann nach der Katastrophe von Tianjin. Nun hat es erneut einen Unfall gegeben. Quelle: Wu Hong
Anzeige
Peking

Neun Menschen seien verletzt worden. Der Brand habe am frühen Sonntagmorgen (Ortszeit) gelöscht werden können. Etwa 150 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Das neue Unglück passierte zehn Tage nach dem schweren Explosionsunglück in einem Gefahrgutlager im Hafen der nordchinesischen Stadt Tianjin. Dort ist die Zahl der Toten bis Samstag auf mindestens 121 gestiegen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schockiert sehen Tausende bei einer Flugschau in Südengland, wie ein Kampfflugzeug aus einem Looping heraus auf eine Straße stürzt. Sieben Menschen sterben. Doch es hätte noch schlimmer kommen können.

22.08.2015

Taifun "Goni" hat auf den Philippinen schwere Unwetter und Erdrutsche verursacht. Mindestens zehn Menschen kamen nach Behördenangaben ums Leben, weitere wurden vermisst.

22.08.2015

17 schwere Brände - und kein Ende in Sicht: Die Flammen haben im US-Staat Washington schon über 1600 Quadratkilometer Wald- und Buschland vernichtet. Unterstützung kommt von der Obama-Regierung.

22.08.2015
Anzeige