Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Ed Sheeran muss Konzerte absagen
Nachrichten Panorama Ed Sheeran muss Konzerte absagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 18.10.2017
Ed Sheeran kann mit seinen gebrochenen Armen nicht auf der Bühne stehen und Gitarre spielen. Quelle: dpa
Anzeige
London

Ed Sheeran muss wie befürchtet nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken Ellenbogen bestätigt“, schrieb der Sänger in der Nacht auf Mittwoch auf Instagram. Geplante Konzerte in Taipeh, Osaka, Seoul, Tokio und Hongkong müsse er daher streichen.

„Ich warte mal ab, wie es mit der Heilung vorangeht, bevor wir über später geplante Auftritte entscheiden.“ Auf seiner Tournee sollte Sheeran demnächst unter anderem auch auf den Philippinen und in Indonesien, Singapur und Malaysia auf der Bühne stehen. In den vier Städten Berlin, Essen, Hamburg und München ist Ed Sheeran erst im Juli 2018 auf Deutschland-Tournee.

In einem Nachsatz stellt das Team des Sängers klar, dass es nicht der 26-Jährige selbst war, der diese Zeilen geschrieben hat – „weil seine beiden Arme in Gips beziehungsweise bandagiert sind“. Das Foto zeigt einen rechten Arm, der bis zu den Fingern eingegipst und mit einer schwarzen Bandage umwickelt ist. Zuvor hatte Sheeran seinen 16 Millionen Followern auf Instagram von seinem Fahrradunfall berichtet, dazu ein Foto seiner Blessuren veröffentlicht.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Mutter startet Aufruf bei Facebook - Diebe bestehlen behinderte Zweijährige

Verzweifelt suchte eine junge Mutter bei Facebook nach dem gestohlenen Buggy ihrer schwerbehinderten Tochter – eine teure Spezialanfertigung. Jetzt gibt es gute Neuigkeiten für die Familie.

18.10.2017

Alexandra Hildebrandt ist zum siebten Mal schwanger. Es ist das fünfte Kind innerhalb der vergangenen fünf Jahre für die Mauermuseums-Chefin.

18.10.2017
Panorama Tote Teenager in Gartenlaube - Prozessbeginn nach Kohlenmonoxid-Tod

Ein Vater findet seine Kinder und deren Freunde tot in seinem Gartenhäuschen. Was eine Feier werden sollte, endete in einer Tragödie. Die sechs Teenager starben an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung. Nun steht der Mann aus Arnstein wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht.

18.10.2017
Anzeige