Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Die Münster-Pressekonferenz im Livestream
Nachrichten Panorama Die Münster-Pressekonferenz im Livestream
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 08.04.2018
Erste Blumen liegen vor dem Restaurant Kiepenkerl in Münsters Altstadt. Quelle: dpa
Anzeige
Münster

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) und Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) wollen nach der Amokfahrt in Münster vor die Presse treten. Auch der Bürgermeister von Münster, Markus Lewe (CDU), ist vor Ort.

Statements zu Münster

Live ab ca. 12.15 Uhr: Statements zur Amokfahrt in Münster mit Bundesinnenminister Seehofer, NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und NRW-Innenminister Herbert Reul

Gepostet von PHOENIX am Sonntag, 8. April 2018
Zur Galerie
In Münster ist am Samstag ein Transporter in eine Menschenmenge gefahren. Mehrere Menschen starben, bestätigte die Polizei.

Alles zur Amokfahrt in Münster

Alle Informationen rund um die Amokfahrt in Münster lesen Sie hier.

Vorfall in Münster: Was bisher bekannt ist

Liveblog zum Nachlesen: Keine Hinweise auf Islamistischen Hintergrund

Stimmungsbericht: „Plötzlich war überall die Polizei“

Vorfall in Münster – Polizei identifiziert Opfer

So reagieren Politiker auf die Amokfahrt in Münster

Die Polizei plant am Sonntag keine eigene Pressekonferenz zum Stand der Ermittlungen.

Von RND/dpa

Anzeige