Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Computerpanne trifft Carsharing-Anbieter DriveNow
Nachrichten Panorama Computerpanne trifft Carsharing-Anbieter DriveNow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:32 16.04.2016
Unter anderem ist die App von DriveNow betroffen. Quelle: Rolf Vennenbernd
München

Die Probleme beträfen das gesamte Netz in Europa.

So einen umfangreichen Serverausfall gebe es "sehr selten", sagte der Sprecher. Wann genau der Ausfall begann, konnte er zunächst nicht sagen. Unter anderem war die App des Dienstleisters betroffen.

In Deutschland hat DriveNow nach eigenen Angaben rund 500.000 Kunden, europaweit insgesamt etwa 600.000. Das Gemeinschaftsunternehmen von BMW und Sixt ist auch in Großbritannien, Dänemark, Österreich und Schweden aktiv. BMW will künftig deutlich mehr Geld mit Mobilitätsdienstleistungen wie dem Carsharing verdienen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sozialbetrug nicht nur deutscher Staatsangehöriger ist nicht unbekannt. Organisierte kriminelle Strukturen russischer Dienste im Pflegebereich ist allerdings eine neue Dimension.

16.04.2016

Die Schäden sind schon jetzt immens - und noch immer folgen im Süden Japans neue Beben. Dutzende Menschen sind bereits gestorben, Hunderte Häuser zerstört. Schäden an Atomreaktoren der Region soll es bisher nicht gegeben haben, wie die Betreiber sagen.

16.04.2016

Der Kampfmittelräumdienst legt bei der Entschärfung eines Blindgängers in Frankfurt eine Zwangspause ein. In der Nacht soll ein neuer Anlauf starten. Die Autobahn 661 wird dann abermals gesperrt.

16.04.2016