Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Bus kracht in Zug - Vier Verletzte in Bayern
Nachrichten Panorama Bus kracht in Zug - Vier Verletzte in Bayern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 28.11.2015
Ein Linienbus ist aus noch ungeklärter Ursache an einem Bahnübergang in Breitenbrunn mit einem Zug zusammengeprallt. Vier Menschen wurden dabei verletzt. Quelle: Thomas Pöppel
Breitenbrunn

Die 60 Jahre alte Busfahrerin erlitt schwere Verletzungen und kam in eine Spezialklinik. Drei Menschen im Zug und im Bus wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen und Gleisen entstand ein Schaden von mehreren Hunderttausend Euro.

Wie es zu dem Unfall gekommen war, blieb zunächst unklar: Ein Gutachter untersuchte den Unglücksort, machte aber noch keine Angaben zur Unfallursache. Die verletzte Busfahrerin konnte vorerst nicht vernommen werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

7 Stunden und 15 Minuten verbringen die Deutschen am Tag durchschnittlich mit Schlafen. Doch tief und erholsam schlummern immer weniger, vermuten Experten. Der Druck der 24-Stunden-Gesellschaft ist unter anderem Schuld.

28.11.2015

Ein mysteriöser Zufallsfund in Ostfriesland beschäftigt nach mehr als 100 Jahren immer noch viele Wissenschaftler. Sie wollen wissen, woran der im Moor entdeckte Tote starb: Verbrechen oder Unfall? Nach vier Jahren Forschung sind einige Fragen gelöst.

27.11.2015

Eine Anwohnerin des NRW-Innenministeriums droht den Streit um eine Überwachungskamera der Behörde zu verlieren. Das Schutz- und Sicherheitsbedürfnis des Ministeriums sei nicht erst seit den Anschlägen in Paris als sehr groß einzustufen, sagte Amtsrichter Stefan Ortmann in Düsseldorf.

27.11.2015