Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Beim rückwärts Ausparken: Rentner fährt Kleinkind (1) tot
Nachrichten Panorama Beim rückwärts Ausparken: Rentner fährt Kleinkind (1) tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 26.11.2018
In dieser Einfahrt ereignete sich der tödliche Unfall. Quelle: Tino Plunert
Nossen

Ein kleiner Junge ist im sächsischen Nossen (Landkreis Meißen) von einem Auto überrollt worden und dabei ums Leben gekommen. Nach Angaben der Dresdner Polizei vom Montag fuhr der Wagen rückwärts aus einem Grundstück und erfasste den Einjährigen. Das Kind wurde schwer verletzt und starb.

Warum es sich hinter dem Wagen aufhielt, ist laut Polizei noch ebenso unklar wie der genaue Hergang des Unfalls, der sich am Sonntag ereignete. Dies werde jetzt untersucht, sagte ein Polizeisprecher. Der 67 Jahre alte Autofahrer und das Kind seien nicht verwandt.

Von RND/dpa