Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Balkonbrüstung reißt ab – Mann stürzt und stirbt
Nachrichten Panorama Balkonbrüstung reißt ab – Mann stürzt und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:08 26.04.2018
In Hamburg ist ein Mann bei einem Sturz vom Balkon tödlich verunglückt. Quelle: dpa
Hamburg

 Weil die Balkonbrüstung aus der Verankerung riss, ist ein Mann in Hamburg aus dem zweiten Stock in die Tiefe gefallen und ums Leben gekommen. Der 66-Jährige stürzte ersten Erkenntnissen nach am späten Mittwochabend in den Innenhof, wie die Polizei mitteilte.

Eine Anwohnerin habe den Mann auf dem Boden liegend gefunden. Rettungskräfte versuchten vergeblich den Mann wiederzubeleben. Der Mann habe sich bei dem Sturz schwere Kopfverletzungen zugezogen.

Der 66-Jährige wollte vermutlich auf dem Balkon der Dachgeschosswohnung rauchen und habe sich dabei an die Brüstung gelehnt. Das berichtet der NDR. Warum das Geländer aus der Verankerung riss, sei noch unklar.

Von RND/dpa