Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama Bär entkommt aus Käfig und verletzt zwei Menschen schwer
Nachrichten Panorama Bär entkommt aus Käfig und verletzt zwei Menschen schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:37 10.04.2019
Ein herumlaufender Bär hat im Nordkaukasus zwei Menschen schwer verletzt. (Symbolfoto) Quelle: imago
Magas

Ein herumlaufender Bär hat im Nordkaukasus zwei Menschen schwer verletzt. Das Tier sei am Mittwoch aus einem Käfig in der russischen Teilrepublik Inguschetien ausgebrochen, meldete die Agentur Interfax. Der Bär sei in der Kleinstadt Karabulak privat gehalten worden. Weshalb er die zwei Bewohner angriff und überhaupt erst aus dem Käfig entkommen konnte, stand zunächst nicht fest. Um die Einwohner der Stadt vor dem „wütigen Bären“ zu schützen, sei das Tier von der Polizei erschossen worden.

Von RND/dpa