Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama 62-Jähriger zündet sich am Frankfurter Hauptbahnhof an
Nachrichten Panorama 62-Jähriger zündet sich am Frankfurter Hauptbahnhof an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:04 11.07.2016
Auf dem Vorplatz des Frankfurter Hauptbahnhofes hat sich ein Mann selbst angezündet. Geistesgegenwärtige Passanten löschten die Flammen umgehend. Quelle: Friso Gentsch/Archiv
Frankfurt/Main

Er wurde in eine Spezialklinik gebracht.

Auch einer der Retter zog sich Brandwunden zu und kam ins Krankenhaus. Die Hintergründe blieben zunächst unklar. Hunderte wurden Zeugen des Vorfalls. Politische Parolen habe der Mann nicht gerufen, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Bilderbuch-Sonntag steht Deutschland eine regnerische und vor allem kühle Woche bevor. Magere 16 bis 22 Grad sagen die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) für den Mittwoch nur noch voraus - am vergangenen Wochenende waren es noch gut zehn Grad mehr.

Spitzenreiter waren am Sonntag Ohlsbach (Baden-Württemberg) und Kitzingen in Mainfranken mit 34 Grad gewesen, wie ein Meteorologe des DWD am Montag in Offenbach sagte.

11.07.2016

Skeptiker gibt es beim Mammographie-Screening in Deutschland genug. Einen Kritikpunkt können beteiligte Ärzte nun ausräumen: Fehlalarm gibt es zwar - aber er ist selten.

11.07.2016

"Solar Impulse 2" und seine zwei Schweizer Piloten haben es fast geschafft: Wenn der Sonnenflieger nach Plan am Mittwoch in Kairo ankommt, fehlt zur Weltumrundung nur noch eine Etappe.

11.07.2016