Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama 1400 Häuser bei Bränden in Kalifornien zerstört
Nachrichten Panorama 1400 Häuser bei Bränden in Kalifornien zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 21.09.2015
1400 Häuser zerstört, mindestens fünf Tote. Das ist die bisherige Bilanz der Waldbrände in Kalifornien. Quelle: Us Forest Service
Sacramento

Seit Wochen sind die Feuerwehrkräfte im Norden des dürregeplagten US-Bundesstaats im Einsatz gegen die Brände. Bislang kamen mindestens fünf Menschen ums Leben. Zwischenzeitlich mussten rund 23 000 Menschen ihre Häuser verlassen. Tausende Häuser sind laut Cal Fire weiterhin bedroht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem gewaltsamen Tod eines in Berlin lebenden Briten ist ein 62 Jahre alter Mann festgenommen worden. Er stehe unter dem dringenden Verdacht, den 31-jährigen Mann erschossen zu haben.

21.09.2015

Berlin (dpa) - Für die Verkehrssicherheit ihrer Kinder sollen Eltern nach dem Willen mehrerer Initiativen beim Schulweg aufs Auto verzichten. Als Anreiz zum Umdenken haben in vielen Städten Aktionswochen begonnen.

29.09.2015

Ein Zeuge hört Schüsse, ruft die Polizei. Die Beamten finden zwei Leichen im Haus eines 68-Jährigen. Die beiden Toten sind dessen Tochter und Schwiegersohn.

20.09.2015