Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Panorama 102-Jähriger greift 92-Jährige in Altenheim an – ihm drohen sieben Jahre Haft
Nachrichten Panorama 102-Jähriger greift 92-Jährige in Altenheim an – ihm drohen sieben Jahre Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 24.10.2018
Eine Bewohnerin und eine Pflegekraft in einem Altenheim. Quelle: Oliver Berg/dpa
Sydney

Alter schützt vor Dummheit nicht – und auch nicht vor Straftaten, wie jetzt die Polizei in Sydney feststellen musste: Dort ist ein 102-Jähriger wegen eines Angriffs auf eine 92 Jahre alte Mitbewohnerin in einem Altenheim angeklagt worden.

Die Mann werde sich nächsten Monat vor Gericht verantworten müssen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Beamte hätten den 102-Jährigen nach der Alarmierung in Gewahrsam genommen. Später sei er gegen Kaution wieder freigelassen worden. Nähere Details zu dem Angriff wollten die Ermittler nicht nennen. Ihm drohen bis zu sieben Jahre Haft, berichten australische Medien.

Von RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 45-jähriger hat sich in Sachsen eine filmreife Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Dabei hatte sich ein Polizeibeamter auf der Motorhaube des Pkw festgeklammert.

24.10.2018

In einem Rapsöl-Test der Stiftung Warentest haben die meisten Produkte mit guten Noten abgeschnitten – es gab aber auch Ausnahmen. Ein weiteres Ergebnis: Der Preis eines Öls allein sagt nichts über die Qualität aus.

24.10.2018

Ein Besuch von Meghan auf einem Markt auf den Fidschi-Inseln ist wegen Sicherheitsbedenken nach nur sechs Minuten abgebrochen worden. Zurück blieben enttäuschte Fans und die Frage: War die schwangere Herzogin wirklich in Gefahr?

24.10.2018