Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Medien ZDF-Satire: Heute-Show sucht Ausländerhass in Dresden
Nachrichten Medien ZDF-Satire: Heute-Show sucht Ausländerhass in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:38 09.09.2015
Olaf Schubert, Reporter und Heute-Show-Autor Ralf Kabelka im Beitrag aus Dresden. Quelle: ZDF
Anzeige

Seit Pegida wisse jeder: „Dresden ist das ausländerfeindlichste Kaff in ganz Deutschland“, so der Satiriker und Autor Ralf Kabelka, der als Moderator in der Dresdner Innenstadt unterwegs ist und bei der Heute-Show als Autor arbeitet.  

Mit einem fiktiven syrischen Kamerateam macht Kabelka sich auf den Weg, um die Hintergründe zu erforschen. Die Kamerafrau, verschleiert mit einem schwarzen Tuch, und der Reporter stellen Fragen, die Kabelka übersetzt. Doch niemand gesteht Kabelka seinen offenen Ausländerhass. Selbst für 20 Euro gelingt es dem Team nur unter schwierigsten Bedingungen, Passanten zu einer ausländerfeindlichen Aussage zu verleiten.  

Als dann noch Betroffenheitslyriker Olaf Schubert auftritt und den syrischen Reporter zu sich nach Hause einlädt, ist Kabelka völlig von der gastfreundlichen Stadt überfordert und beendet sein Unterfangen.

Das komplette ZDF-Video finden Sie in der Mediathek des Senders.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige