Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
"Wir sind die Neuen" - Premiere bei den Filmnächten

"Wir sind die Neuen" - Premiere bei den Filmnächten

Heute Abend feiert die deutsche Ko mödie "Wir sind die Neuen" ihre Premiere bei den Filmnächten am Elbufer. Dabei werden auch der Regisseur Ralf Westhoff und die Schauspielerin Gisela Schneeberger erwartet.

Einlass ist ab 20 Uhr, der Film beginnt 21.30 Uhr. Tickets kosten 9 Euro (Kinder bis 12 Jahre 4,50). Offiziell kommt der Film am Donnerstag in die Kinos.

Die Neuen sind in dieser Komödie jedenfalls die Alten, gespielt von Schneeberger, Heiner Lauterbach und Michael Wittenborn. Das Trio will als WG an die sogenannten guten alten Zeiten anknüpfen, kommt sich dabei aber mit den jungen (und eher peniblen) Studenten von nebenan ins Gehege. Reichlich Stoff für Unterhaltung schient diese Konstellation zu bieten. Westhoff machte übrigens schon 2006 mit dem Spielfilm "Shoppen" auf sich aufmerksam.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 15.07.2014

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien
DNN-Barometer

Sonderheft zum 100. DNN-Barometer - So tickt Dresden. Die wichtigsten Ergebnisse und Entwicklungen auf 100 Seiten Illustriert mit vielen Grafiken. Ein Stück Dresdner Zeitgeschichte. mehr

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. mehr